Die Spezialitäten – Brauerei Eckart in Lindhorst wurde 2005 gegründet.  Am 17. Mai 2007 fand die feierliche Eröffnung unseres Brauhauses statt.

Der Gastraum der Brauerei sorgt mit seiner offenen Balkenkonstruktion und einem Kamin, sowie der Brau- und Abfüllanlage für ein interessantes und gemütliches Ambiente.

In unserer kleinen Brauerei stellen wir ausschließlich naturbelassene, ungefilterte Biere her.

brauerei_01
Brauhaus

Die Brauer Christian und Jürgen Eckart sind verantwortlich für den Brauprozess – vom Schroten bis zur Abfüllung.

Dabei legen die Brauer besonderen Wert auf einen natürlichen Brauprozess, der die Biere so vollwertig, wie nur möglich, belässt.

Das Ergebnis sind naturbelassene Biere, die nicht durch Filtration geklärt werden müssen.
Alle wichtigen Inhaltsstoffe verbleiben somit im Bier.

Davon konnten sich auch schon mehrere prominente Besucher überzeugen

LEADER Förderung aus dem ELER

Im September 2022 konnten wir unsere neue Brauanlage in Betrieb nehmen – gefördert durch das LEADER Förder-Programm

Die Brau- und die Abfüllanlage befinden sich im Gastraum der Brauerei. Hier werden die verschiedenen Biere gebraut und nach Reifung in unsere speziellen Bügelflaschen oder Schmuckflaschen abgefüllt.

Im Allgemeinen brauen wir einmal in der Woche und in jedem der meist 2 Braugänge werden nun ca. 1000 Liter Bier hergestellt.

Brauanlage
Bierreifung

In den Kühlräumen im Keller der Brauerei bekommt das naturbelassene ungefilterte Bier bei 2°C die notwendige Ruhe zur Reifung.

Hier lagern dann immer ca. 5000 Liter Bier, bis dieses nach 4 bis 8 Wochen in Flaschen oder Fässer abgefüllt und ausgeliefert wird.

Nach der Reifung werden die verschiedenen Sorten auf unserer hauseigenen Abfüllanlage abgefüllt.

Neben Cannabium, Honigbock, Spezial und Kaiser-Otto Bräu, die wir regelmäßig brauen, stellen wir in unregelmäßigen Abständen auch Spezialbiere mit besonderen Aromanoten her.

Bis zum Genuss sollten unsere Biere gekühlt gelagert werden.
cannabium 1
Cannabium